Europäische Zentralbank

KonnTec erhält Auftrag für den Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt

Die Europäische Zentralbank errichtet derzeit ihren Neubau in Frankfurt am Main. Dieser wird aus drei Hauptelementen bestehen: aus der ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden Großmarkthalle, einem Doppel-Büroturm und dem sogenannten Eingangsbauwerk, welches den Turm mit der Großmarkthalle verbindet und gleichzeitig den Eingang markiert.

Der Neubau - ein Entwurf des Wiener Architekturbüros COOP HIMME(L)BAU - wird etwa 2.300 Arbeitsplätze umfassen. Die Baukosten werden rund 500 Millionen EUR betragen (zu konstanten Preisen von 2005).

Die KonnTec Sicherheitssysteme GmbH hat den Auftrag erhalten eine Schließanlage einzubauen.